SIP-Trunks - Telefonie über Internet


SIP-Trunks sind Amtsleitungen, die mit Hilfe des Standardprotokolls SIP (Session Initiation Protocol) per IP-Verbindung (Internet Protocol) bereitgestellt werden, mit anderen Worten, die Telefonie in Unternehmen findet über das Internet statt.

 

Axxess Digital bietet ausgereifte SIP-Anschlüsse (SIP-Trunks) für nahezu alle modernen Telefonanlagen und UC-Lösungen aus dem eigenen Rechenzentrum. Wir sorgen dafür, dass Kunden und Systemhauspartner vom Ende der klassischen Telefonie profitieren können, denn das Internet ersetzt die konventionelle Telefonleitung, so dass Unternehmen mit Festnetz- und Mobilfunkanschlüssen ganz einfach und kostensparend weltweit kommunizieren können. Profitieren Sie von unserem Know-How.

 

 

VORTEILE AXXESS SIP-TRUNKS

  • Datensicherheit durch Hosting im eigenem RZ in Hilden
  • 99,9 % Verfügbarkeit
  • 100% Gerätekompatibilität
  • bis zu 62% günstiger als klassische Telefonanschlüsse
  • ein Anschluss für alle Firmenstandorte
  • ausgezeichnete Sprachqualität
  • integrierter Schutz vor Gebührenbetrug

 

Kategorie: Lösungen; Software; IP-Telefonie

 

Produkt-Informationen

Von klassischen Telefonleitungen hin zum SIP-Trunk – wie der SIP-Anlagenanschluß funktioniert
Das gute alte Telefonnetz hat langsam, aber sicher ausgedient. Ob Analog-Leitungen, ISDN-BRI, E1 oder T1: Das klassische PSTN-Netz wird in immer schnelleren Schritten von weitaus moderneren und flexibleren SIP-Trunks abgelöst. Daher sollten Sie Ihre Kunden leicht zum Umstieg auf die IP-Telefonie zu bewegen. Durch die nicht aufzuhaltende Umstellung sind eher früher als später ein SIP-Anlagenanschluss (SIP-Trunk) und eine mo-derne Telefonanlage unvermeidlich.

 

Hier nur ein paar Beispiele für den Wandel:
Der US-Telekomanbieter Verizon hat ISDN-Basisanschlüsse bereits nicht mehr im Angebot. In Großbritannien wiederum sind von ehemals 4,7 Millionen ISDN-Leitungen im Jahr 2007 aktuell nur noch 3,3 Millionen übrig – und ihre Anzahl schrumpft zunehmend. Und die beiden europäischen Telko-Größen British Telecom und Deut-sche Telekom werden ab dem Jahr 2017 keine ISDN-Leitungen mehr im Portfolio haben. Im Vergleich zum Vorjahr konnte 2013 bei SIP-Anlagenanschlüssen ein Zuwachs von 50 Prozent verzeichnet werden, vorrangig durch Kunden in Nordamerika. Für das Jahr 2014, so die Prognosen, werden Unternehmen im EMEA-Raum maßgeblich zum Wachstum beitragen. Unternehmen profitieren in gleich mehrfacher Hinsicht von einem Wech-sel zum SIP-Anlagenanschluss.

 

So funktioniert VoIP mit SIP-Trunk
Als die Technik noch weniger ausgefeilt war, musste man mit normalen Telefonanlagen und zwischengeschalte-tem Gerät arbeiten, um die IP-basierte Sprachtelefonie zu nutzen. Moderne IP-Telefonanlagen hingegen machen diese Zwischenschaltung von einem Media Gateway überflüssig. Sie verlassen sich auf ein SIP-DDI-Protokoll, welches die IP-Telefonanlagen durchwählbar macht. Das bedeutet automatisch auch weniger Konfigurieren. Im Grunde macht der SIP-Trunk es möglich, mit der Außenwelt zu telefonieren, statt nur das LAN (lokale Netzwerk) zu nutzen. Für die virtuelle Zusammenarbeit mit Teams im Ausland oder Gespräche mit Geschäftsreisenden und Freelance-Angestellten ist das von Vorteil.

 

Der SIP-Trunk wird normalerweise vom SIP-Anbieter mitgeliefert und kann dann zwischen Internet und IP-Telefonanlage geschlossen werden – auch eine Verbindung mit Telefonen oder Mobiltelefonen ist möglich. Die Anzahl an Leistungen wird ebenfalls beim Anbieter gebucht, das sind in den meisten Fällen bis zu 30 Stück. Ein weiterer Vorteil ist die Geldersparnis, denn für VoIP mit SIP-Trunk zahlt man weniger als für andere Anschlüsse. Eine wichtige Voraussetzung ist (bei der IP-Telefonie im Allgemeinen), dass die Breitbandverbindung über eine ausreichend hohe Geschwindigkeit verfügt, damit eine klare Sprachqualität erreicht werden kann. Her-kömmliche Trunks sind mit allen SIP-fähigen Telefonanlagen kompatibel. Sollte der Telefonanschluss noch nicht SIP-fähig sein, kommt das bereits erwähnte Media Gateway in Kombination mit dem Trunk zum Einsatz.

 

Vorteile von SIP-Trunks

SIP-Trunks bieten folgende Vorteile:

  • Niedrigere monatliche Leitungsgebühren – Die Nutzung mehrerer Geschäftsleitungen und Durchwahlnummern wird bedeutend kostengünstiger.
  • Niedrigere Gesprächsgebühren – Die große Auswahl an Anbietern von SIP-Trunks und der daraus resultierende Wettbewerbsdruck haben zu einem hohen Preisverfall bei den Gesprächsgebühren geführt.
  • Besserer Kundenservice – Unternehmen können unter zusätzlichen geographischen (lokalen) und internationalen Rufnummern für ihre Kunden erreichbar sein. Entsprechende Nummern werden einfach dem SIP-Trunk hinzugefügt und dem IP-Telefonanlage zugeordnet. Durch geographische Rufnummern werden Gespräche für Kunden günstiger.
  • Kein Rufnummernwechsel bei Umzug – SIP-Trunks sind nicht ortsgebunden. Sollten Kunden den Un-ternehmensstandort verlagern, bleiben die Rufnummern unverändert. Gespräche müssen nicht aufwendig und kostenpflichtig durch Telefonanbieter umgeleitet werden.
  • Verzicht auf VoIP-Gateways – Für die IP-Telefonie unter Umständen zusätzlich benötigte VoIP-Gateways sind nicht länger erforderlich. Alle Anrufe gehen IP-gestützt ein.
  • Einsatz moderner IP-Telefonanlagen – Aktuelle IP-TK-Systeme/Unified-Communications-Lösungen fördern Produktivität, Mobilität und Umsatz. Sie lassen sich bedeutend einfacher an SIP-Trunks als an das klassische Telefonnetz anbinden.
  • Höhere Flexibilität – Bei einem wachsenden Gesprächsaufkommen können SIP-Trunks oft im Hand-umdrehen neue Sprachkanäle hinzugefügt werden. Klassische Telefonanlagen hingegen unterstützen weitere, aufwendig zu installierende Leitungen nur nach einem zusätzlich erforderlichen Hardware-Upgrade.
  • Sprachkanäle ganz nach Bedarf – Statt gleich 15 oder gar 30 Leitungen wie bei ISDN/T1 wählen zu müssen, kann man sich mit SIP-Trunks für die genaue Anzahl an Kanälen entscheiden, die tatsächlich benötigt werden.


Vorteile AXS SIP-Trunk

  • Datensicherheit durch Hosting im eigenem RZ in Hilden
  • 99,9 %ige Verfügbarkeit
  • 100%ige Gerätekompatibilität
  • bis zu 62% günstiger als klassische Telefonanschlüsse
  • kostenlose interne Telefonate
  • ein Anschluss für alle Firmenstandorte
  • verschlüsselte Telefongespräche
  • ausgezeichnete Sprachqualität
  • integrierter Schutz vor Gebührenbetrug
  • günstige Tarife & Flatrates
Hardware
Produkte
Cloud Lösungen
Cloud User
Adresse

Kleinhülsen 31, 40721 Hilden, Deutschland 

Telefon

+49 (2103) 90 898 -29

E-Mail

kontakt@axxess-digital.de

Kontakt

Support

Unser Support-Team steht Ihnen jeder Zeit zur Verfügung. Senden Sie uns einfach Ihr Anliegen.

Sofort
Kontakt